Valmer Rundweg (VA2)Wanderung

Aussichtsreiche, ruhige und nicht zu lange Wanderung mitten im Valmetal.

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Beschreibung

Lernen Sie das Valmetal von seiner ruhigen Seite kennen. Wandern Sie ein Stückchen entlang des idyllischen Bachlaufs der Valme und durch abwechslungsreiche Mischwälder.

Auf Kartenmaterial sind Sie nicht unbedingt angewiesen, da der Weg sehr gut ausgeschildert ist.

Gehen Sie ca. 60m am "Pochwerk" die Straße runter. Folgen Sie dann dem Zeichen "VA2" links dem kleinen Pfad entlang, über die kleine Holzbrücke und bis zum Waldrand. Dann rechts entlang der Valme (Bach) in Richtung Untervalme.

In der Untervalme (an zwei Fischteichen) angekommen, folgen Sie der Straße links bergauf und bis zum "Brigitte-Hennecke-Platz". Rechts zwischen Wohnhaus und Scheune geht es ein kleines Stück bergauf. Gehen Sie links bergauf und folgen Sie dem Weg durch den Wald.

Folgen Sie dem Weg eine ganze Weile bergauf und halten Sie sich dabei immer links. Auf dem Bergrücken angekommen, geht es wieder zurück in Richtung Untervalme. Nach dem Sie den Berg eine Weile bergab gelaufen sind, kommen Sie in eine scharfe Linkskurve, in der Sie den Weg auf einem kleinen Pfad (rechts) verlassen.

Folgen Sie dem Pfad links runter bis zur Sitzbank an einer kleinen Weggabelung. Von dort aus haben Sie einen schönen Talblick in Richtung Obervalme. Es geht weiter bergab bis zur Untervalme. Folgen Sie dann der Straße bergab bis zu den Fischteichen. Von dort aus geht es den Pfad entlang der Valme, zurück zum Wanderparkplatz Valmetal.

Wir empfehlen festes Schuhwerk, sowie ausreichend Verpflegung und Getränke mitzubringen.

Eine gemütliche Einkehrmöglichkeit in Valme bietet der Wandergasthof/Landgasthof Rüppel.

Im Hochsauerlandkreis ist ein Rettungspunktsystem installiert. Rettungspunkte finden Sie unter anderem auf den Informationstafeln der Knotenpunkte und Wanderbeschilderung.

Sie fahren erst über die Autobahn A44 Dortmund/Kassel bis Abfahrt Arnsberg, dann über die A445 bis Arnsberg und danach über die A46 bis Bestwig. An der Autobahnabfahrt Bestwig links bis Ortsmitte Bestwig, dann rechts Richtung Ramsbeck, ca. 7,5 Kilometer. Am Ortsende Ramsbeck links Richtung Valme, ca. 2 Kilometer.

Für Ihre Anreise mit Navigationsgerät, geben Sie bitte folgendes ein: 59909 Bestwig, Valme 4, oder Valmepochwerk

Parkmöglichkeiten befinden sich auf dem Wanderparkplatz Valmetal, sowie vor dem Landgasthof Rüppel.
Mit dem Zug nach Bestwig und mit dem Bus bis zur Haltestelle "Ramsbeck Werdern". Von der Bushaltestelle sind es noch ca. 1,9km bis zum Wanderparkplatz. Sie können ab der Haltestelle den Wanderparkplatz über einen Wanderweg erreichen. Zur Fahrplanauskunft: www.rlg-online.de
Wanderkarte Bestwig 1:25.000
Wanderkarte Bestwig 1:25.000

Kondition 

Technik 

Erlebnis 

Landschaft 

Schwierigkeit mittel
Länge 8,1 km
Aufstieg 215 m
Abstieg 215 m
Dauer 2,22 h
Niedrigster Punkt 404 m
Höchster Punkt 619 m

Startpunkt der Tour:

Landgasthof Rüppel, Valme 4, 59909 Bestwig oder Wanderparkplatz Valmetal

Zielpunkt der Tour:

Landgasthof Rüppel, Valme 4, 59909 Bestwig oder Wanderparkplatz Valmetal

Eigenschaften:

  • aussichtsreich
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • familienfreundlich

Download


Tourkarte als PDF
Google-Earth
GPS-Track

More infos

Einkehrmöglichkeit am Ende der Tour: Landgasthof Rüppel, Valme 4, 59909 Bestwig, Tel.02905 774, www.valme.de, Restaurant ab 17:30 Uhr geöffnet. Mittwochs (Ruhetag)

Die Tour wird präsentiert von:

Tourist-Informationen "Rund um den Hennesee"